Brauerei Hauf KG Dinkelsbühl 


Brauereiführung

Virtuelle Brauereiführung: Die Stationen im Überblick
1. Schrotung 2. Sudhaus 3. Weissbiergärkeller
4. Gärkeller 5. Lagerkeller 6. Filtration
7. Faßabfüllung 8.Flaschenabfüllung 9. Palettierung

2. Sudhaus

Hier wird die Bierwürze bereitet. Das geschrotene Malz wird mit eigenem Brunnenwasser vermischt. Es entsteht eine Maische. Die Stärke des Malzkorns wird unter Einhaltung verschiedener Temperaturstufen und Rasten zu vergärbarem Zucker abgebaut.

Beim Abläutern werden die Feststoffe der Maische entfernt. Hierbei dienen die Spelzen des Malzkorns als natürliche Filterschicht. Man gewinnt die Würze. Der Würze wird Hopfen zugegeben, ca. 2 Stunden gekocht und dann von 100 auf 8 °C abekühlt.

ZurückInhaltweiter

NAVIGATION
Home
Geschichte
Biere
Fan-Shop
Wir bieten
Führung
Interessantes
Galerie
Kontakt
TOP 1
Links
© 2012 Brauerei Hauf KG Dinkelsbühl. Falls Fragen oder Probleme in Zusammenhang mit dieser Seite auftreten, wenden Sie sich bitte an info@hauf-bier.de
Bei defekten Links oder falschen Verweisen bitte eine kurze Mail an webmaster@hauf-bier.de